Fondue-Gottesdienst am 22.12.19

Am 4. Advent feiern wir dieses Jahr -nach großem Anklang im letzten Jahr- wieder einen Fondue-Gottesdienst. Das heißt ein Gottesdienst in Mini-Format mit schönen Liedern und eine Kurzandacht um sich danach ausführlich Zeit zu nehmen für Gespräche und Gemeinschaft an (Käse)Fondue-Töpfe.
Beginn ist wie üblich um 10:30 Uhr.

Wer an diesem schöne Art Gottesdienst zu feiern teilnehmen möchte, melde sich bitte bis zum Fr. 20.12.19 bei Fam. Gramsch (a.gramsch@stadtmission-pohlheim.de) an.

Advents-Lobpreisabend am Sa. 14.12.

“O, Du Fröhliche”, “Herbei, O Ihr Gläubiger”, “Licht dieser Welt”, “Macht hoch die Tür”, “Noel”… die Liste mit Weihnachts- und Adventslieder ist lang und bevor man es weiß ist die Zeit, diese Lieder passend singen zu können vorbei – dabei tragen sie alle eine wunderbare Botschaft: Jesus kommt!

Am Samstag, den 14.12. gibt es um 19:30 Uhr ein Advents-Lobpreisabend unter Leitung von Multi-Musiker Thomas Pottek in der Stadtmission.

Lass Dich inspirieren und bereite Dich vor auf das Kommen Jesu!

Aufatmen in der Adventszeit

Die Kleingruppen sind nun leider vorbei, aber es muss keine leere Lücke zurückbleiben, denn diese Woche beginnt nun wieder Aufatmen, jeden Mittwoch um 19:30 Uhr und max. eine Stunde.

Wir wollen auch hier die Zeit des Advents nutzen und das Thema “Erwartung” bei Aufatmen erklingen lassen. Also an alle hiermit eine herzliche Einladung während der oft stressigen Weihnachtszeit, einfach mal eine Stunde in der Woche zu reservieren und das Herz mit Erwartung für den König der Könige – Gottes Sohn, füllen! Denn darum geht es ja eigentlich in der Adventszeit… “Hearts Of Promise and Expectation” (HOPE)!