Rückblick Fronleichnamscamp Morija 2017

Vom 15.-18. Juni fand das Fronleichnamscamp der Royal Rangers statt. Dieses Camp wurde gemeinsam mit dem Stämmen aus Hirzenhain und Limburg auf dem Wirberg in Reiskirchen organisiert.

Das Thema des Camps lautete “Morija”, der Berg auf dem Nehemia im Alten Testament die Stadt Jerusalem wiederaufbaute. Aus dieser Geschichte konnte man viel Entnehmen für den Alltag als Christen und wurde die Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren bildhaft in einem Theaterstück und anschließenden Andachten vermittelt, solche wie Versöhnung, Träume & Wünsche, Umgang mit Wiederstände, Gottes Geschenke und die Aussendung Zeuge Gottes zu sein.

Neben dem geistlichen Input gab es natürlich auch eine Menge Spaß bei einem Buntenabend, wo die Kinder hochkant gewannen beim Spiel “Schlag den Leiter”. Oder beim tollen Geländespiel, bei einem riesen Gartenparty mit Candybar oder beim Bau von Türmen und Schaukeln aus Holzstangen.

Wir danken Gott für Sein Schutz, für tolles Wetter, für ein gutes Miteinander und vor allem für Sein Wirken während dem Camp! Auch gilt ein großes Dank an die Rangermitarbeiter und Helfer, die dieses Camp ermöglicht haben! Bildliche Eindrücke vom Camp findet ihr hier.

Betet für das Royal Ranger Camp

Unser Royal Ranger Stamm befindet sich, gemeinsam mit den Stämmen aus Hirzenhain und Limburg, in die heiße Phase für das Camp zu Fronleichnam. Ca. 110 Kinder und Jugendliche werden die Zeit ihres Rangerjahres erleben und brauchen hierbei besonders Eure Gebete:

Betet für eine gute Vorbereitung des Camps, für Schutz und Kraft, für gute Ideen und Umsetzungen, für ein gutes Miteinander und für eine Zeit, indem Gott tun kann, was Er möchte! Wir haben große Erwartungen, wenn die Rangers sich über das Thema “Wachstum” Gedanken machen, dass Gottes Wirken sichtbar werden wird.

Während dem Camp gibt es ein Live-Ticker, wo ihr euch auf dem Laufenden halten könnt.

Fronleichnamscamp der Royal Rangers

Eins der Highlights eines jeden Pfadfinderjahres ist das Camp. Dieses Jahr wird unser Royal Rangers Stamm gemeinsam mit den Stämmen aus Hirzenhain und Limburg über Fronleichnam, also vom 15. bis 18. Juni, auf den Wirberg nach Reiskirchen fahren.

Für Kinder ab 9 Jahren und Mitarbeiter läuft die Anmeldung noch bis zum 23. April 2017. Würdest du die christliche Pfadfinderarbeit in Pohlheim gerne kennenlernen? Sie treffen sich jeden Freitag ab 17:30 Uhr in der Gemeinde.

Weitere Infos unter www.pfadfinder-pohlheim.de oder www.rrcamp.de.

Los geht’s auf’s EUROCAMP 2016

Vom 31.07.-05.08.16 wird ein Großteil unsere Pfadfinder am Eurocamp in Breslau, Polen teilnehmen. Das Thema lautet “Kingdom now but not yet” (dt: Königreich jetzt aber noch nicht). Gemeinsam mit ca. 8.000 weitere Pfadfinder ab 12 Jahren werden sie viele neue Freunde kennenlernen, viel Spaß und vor allem besondere Begegnungen mit Gott haben. Wir wünschen euch eine gute Zeit und sind gespannt, was ihr zu berichten habt nachher!

Ein kleiner Vorgeschmack:

Gebetsanliegen Regionalcamp

Über Fronleichnam fahren unsere Pfadfinder auf das Regionalcamp auf Burg Herzberg mit insgesamt ca.  400 Pfadfinder aus der Region. Ihr könnt gerne mit daran denken und im Gebet dabei sein. Folgende Gebetsanliegen haben sie geteilt:

  • Gottes Wirken im Herzen der Kinder
  • Für die Leitung (Campleitung, Pastorenteam, Lobpreisteam, Küchenteam)
  • Kein Heimweh (viele Kundis sind das erste Mal auf einem Camp
  • Schutz bei An- und Abreise und vor allem im Umgang mit Werkzeug
  • Kraft & Gelingen für die Mitarbeiter mit vielen Aufgaben
  • Disziplin bei den Kids
  • Für die zwei Chilli Chipmunks, die ohne Leiter fahren
  • Warmes Wetter
  • Gute Atmosphäre und Zusammenarbeit im Mitarbeiterteam (auch guter Umgang mit evtl. Konflikten)