Kanufahrt von Royal Rangers

Kurz vor Schulbeginn hat der Royal Ranger Stamm 455, unser christliche Pfadfinderstamm, am Samstag den 5. September 2015 im Rahmen der Gießener Ferienspiele eine Kanutour auf der Lahn ausgerichtet. Auch dieses Jahr waren die Anmeldungen schnell voll und so begann die Fahrt mit 71 Personen, davon 19 Mitarbeitern und insgesamt 22 Booten. Der Startpunkt war bei den Gießener Stadtwerken und nach einer kurzen Einweisung zum Kanufahren, einer Ansprache vom Stammleiter Hannes Petzendorfer, der die Arbeit der Royal Rangers kurz erläuterte und einem Gebet begann eine ca. 14,5 km lange Paddeltour bis zu der Fischerhütte in Wetzlar. Auf der Strecke gibt es zwei Schleusen zu überqueren, sowie eine Wasserrutsche für Kanus. Eine Mittagpause zwischendurch sorgte für neue Kräfte und Spiel und Spaß. Das alles beschreibt die Pfadfinderarbeit bereits sehr gut, nur ein Boot meinte, dass auch ihr musikalisches Element vermittelt werden müsste. So begannen sie fröhlich zu ihrer Musik im Boot zu tanzen, was jedoch bald mit einem ungeplanten Sprung ins Wasser endete. Als Pfadfinder hilft man einander und so war das Boot schnell wieder startklar. Die Gekenterten bekamen trockene Sachen gereicht und konnten bald schon wieder über ihr Missgeschick lachen. Das Wetter selbst war zwar wechselhaft aber dennoch angenehm und so wurde die Kanutour auch dieses Jahr wieder zu einem großen Erfolg.

Tischtennisturnier für (Ehe-) Paare

Zu Beginn des neuen Jahres wollen wir am 02.01.2015 zusammen mit dem NSC-Tischtennisverein ein Tischtennisturnier für Paare veranstalten.

Starten werden wir um 16:30 Uhr, Einlass ist ab 16:00 Uhr.

Für Essen und Getränke ist gesorgt, der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf einen fröhlichen Nachmittag mit Anfängern und Fortgeschrittenen.

Bitte meldet Euch bis zum 31.12.2014 bei Steffen Marx an.

Tel.: 06403/969511  oder marx.steffen@gmx.de

Gemeindefreizeit im Oktober 2014

im Oktober geht es auf die Gemeindefreizeit nach Bad Endbach. Das wird sicher eine super Zeit. Damit wir und das Haus Bergfried planen können, sollte Steffen Marx (marx.steffen@gmx.de – 06403-969511) bis zu den Sommerferien eure Anmeldungen haben. Also – macht euch dran und gebt eure Anmeldungen bis spätestens 20.07. bei Steffen ab. [wpfilebase tag=file id=9 /]