Bauwagen fertiggestellt – Vielen DANK!

Ulrich Schröder und Team haben sehr hart daran gearbeitet, dass die beiden Bauwagen vor Eintritt der dunkleren und kälteren Jahreszeit fertiggestellt werden und haben es geschafft! Vielen Dank für diesen tollen Einsatz und tatkräftige Unterstützung unserer wachsenden Pfadfinderarbeit. Nun müssen zwei Teams nicht mehr draußen oder in anderen Räumlichkeiten ausweichen.

Als Dank laden die Rangers am Sonntag, den  17.12.17 um 17:00 Uhr zu Ihrer offizielle Einweihungsfeier der Bauwagen und zeitgleich Weihnachtsfeier ein.

Im Frühjahr werden die Bauwagen von außen noch in einer ansprechenden Farbe gestrichen werden.

GAIN Schulranzenaktion

Herzliche Einladung zur GAiN-Ferienaktion vom 18.08.15 – 20.08.15!

Sortieren und packen Sie zusammen mit uns Schulranzen in unserem Hilfsgüterlager in der Siemensstraße 13 in Gießen.

Die gefüllten Ranzen bringen wir zu armen Kindern in unsere Projektländer.
Wir freuen uns über jeden, der Lust hat uns an einem oder allen der drei Tage tatkräftig zu unterstützen.

Wir treffen uns jeweils direkt im Lager von 9.30 -12.30 Uhr. Für eine Pause mit kleiner Stärkung ist gesorgt. Wer kommen möchte, melde sich doch bitte bis zum 17.08.15 bei mir an.

Geschrieben von SILVIA HUTH, Ehrenamtsbetreuung, GLOBAL AID NETWORK

Der wahre Gottesdienst

Als ich vor einigen Wochen bei einem Umzug half und als wir als Gemeinde eine Gartenaktion bei einem Freund unserer Gemeinde durchführten, wurde mir bewusst, dass diese praktische Helfen den Gottesdienst viel näher kommt. In Römer 12 vers 1 heißt es:

Weil ihr Gottes Barmherzigkeit erfahren habt, fordere ich euch auf, liebe Brüder und Schwestern, mit eurem ganzen Leben für Gott da zu sein. Seid ein lebendiges Opfer, das Gott dargebracht wird und ihm gefällt. Ihm auf diese Weise zu dienen ist die angemessene Antwort auf seine Liebe.

Normalerweise bringen wir in den Sonntagsgottesdienst vielleicht unsere Musikalität, Organisationstalent, Gastfreundschaft oder Redebegabungen ein aber de wahre Gottesdienst spielt im alltäglichen Leben ab. Manchmal haben wir etwas zu geben, manchmal dürfen wir aber auch einfach empfangen wie in Römer 15 vers 1-2 steht:

Wir, die einen starken Glauben haben, sind dazu verpflichtet, auf die Schwachheit der anderen Rücksicht zu nehmen und nicht an uns selbst zu denken. Jeder von uns soll sich so verhalten, dass er seinen Mitmenschen zum Guten ermutigt und ihn im Glauben stärkt.
Auch wenn derzeit keine Sonntagsgottesdienste stattfinden, möchte ich Euch ermutigen in den Sommerferien, dort wo Ihr stark seid, die Schwachen zu helfen und in diesem Sinne den wahren Gottesdienst zu erleben.

Einsatz bei GAiN am Samstag 30.05.15

am Samstag den 30.05. habt ihr wieder die Gelegenheit bei GAIN mit anzupacken und Flüchtlingen durch Eure Unterstützung zu helfen. Ab 09:30 Uhr geht es los und wird denke ich wieder bis ca. 13 Uhr dauern.
Uns allen, die das letzte mal dabei waren, hat es viel Freude bereitet.
Meldet Euch bitte bei mir (Marx.steffen@gmx.de) oder Kathi Petzendorfer (k.petzendorfer@gmx.de) wenn ihr dabei sein könnt.