Rückblick Fronleichnamscamp Morija 2017

Vom 15.-18. Juni fand das Fronleichnamscamp der Royal Rangers statt. Dieses Camp wurde gemeinsam mit dem Stämmen aus Hirzenhain und Limburg auf dem Wirberg in Reiskirchen organisiert.

Das Thema des Camps lautete “Morija”, der Berg auf dem Nehemia im Alten Testament die Stadt Jerusalem wiederaufbaute. Aus dieser Geschichte konnte man viel Entnehmen für den Alltag als Christen und wurde die Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren bildhaft in einem Theaterstück und anschließenden Andachten vermittelt, solche wie Versöhnung, Träume & Wünsche, Umgang mit Wiederstände, Gottes Geschenke und die Aussendung Zeuge Gottes zu sein.

Neben dem geistlichen Input gab es natürlich auch eine Menge Spaß bei einem Buntenabend, wo die Kinder hochkant gewannen beim Spiel “Schlag den Leiter”. Oder beim tollen Geländespiel, bei einem riesen Gartenparty mit Candybar oder beim Bau von Türmen und Schaukeln aus Holzstangen.

Wir danken Gott für Sein Schutz, für tolles Wetter, für ein gutes Miteinander und vor allem für Sein Wirken während dem Camp! Auch gilt ein großes Dank an die Rangermitarbeiter und Helfer, die dieses Camp ermöglicht haben! Bildliche Eindrücke vom Camp findet ihr hier.