Liebe Freunde der StaMi,

Gott ist und bleibt der Gleiche durch die Zeiten, auch und gerade in Zeiten der Veränderungen. In diesem Monat heißt es Abschied nehmen, mehr dazu in den Beiträgen. An dieser Stelle ein besonderer Dank an alle, die sich sichtbar und oft auch unsichtbar in und um die Gemeinde engagieren. Wir sind reich gesegnet.
Gleichzeitig suchen wir immer Menschen, die sich einbringen möchten, aktuell vor allem im Bereich der Ranger und der Schatzkiste.

Viel Spaß beim Lesen und bei Anregungen gerne melden.
Euer Medien- und Öffentlichkeitsteam

Taufgottesdienst am 19.08.2018

Es gibt wohl kaum ein schöneres Symbol für das Bekenntnis zu unserem Herrn als die Taufe. Wir freuen uns mit unseren neuen Täuflingen und dass wir teilhaben durften an vielen ermutigenden Zeugnissen.
Taufe 4
Taufe1
Taufe 2

Geburtstage im Oktober

  • 5.10. Rainer Grieb
  • 10.10. Christian Starke
  • 12.10. Tabea Düringer
Wir wünschen allen Geburtstagskindern Gottes Segen für das kommende Lebensjahr!

Teenkreis startet neu bei Steffi und Steffen Marx

Am 15. August haben wir mit der neuen Teenarbeit gestartet. Da Christoph und Laura sich auf die Abschlussarbeit und ihren Umzug nach Kassel konzentrieren mussten, war dies auch die Staffelübergabe von Chris an Steffi und mich (Steffen). Neben der Änderung in der Leitung werden wir zudem ab sofort auch in diesem Bereich eng mit der Licher Christusgemeinde zusammenarbeiten. Insbesondere die Teens, die vorher auch im biblischen Unterricht schon Beziehungen aufgebaut haben, sind schon voll integriert. Mit Daniel Brückmann haben wir zudem einen Mitarbeiter, der Steffi und mich in der Leitung unterstützen wird.
Wir treffen uns bewusst bei uns zu Hause und starten mit einem gemeinsamen Essen. Anschließend tauschen wir uns über einen Bibeltext, ein Thema oder ein Buch aus. Wichtig ist uns, dass die Beziehungen im Vordergrund stehen und wir nicht nur ein Programm durchgehen.
Da wir uns weiterhin erst einmal nur zweiwöchentlich treffen, haben wir auch die Zeit zusammen zu Jugendgottesdiensten wie dem Youth nach Butzbach zu fahren oder mal einen Ausflug oder ähnliches zu machen.
Die ersten drei Abende waren schon echt sehr witzig und tiefgehend und wir freuen uns wie sich die Gruppe aus ca. 10 Teens findet. Jetzt heißt es nur noch einen passenden Namen für den „Teenkreis“ zu finden.
Teenkreis1
Teenkreis2

24-7-Gebetswoche

Flyer_Photo
Karte_Rückseite
Am 16.09.2018 endete unsere Herbst-24-7-Gebetswoche. Thema war diesmal "Dein Name" und wir haben 7 Tage, in einem speziell geschützten und vorbereiteten Raum, in der StaMi IHN und SEINEN Namen angebetet.

Melde Dich für die nächste Kleingruppenphase jetzt an!

Vom 24. September bis 2. Dezember 2018 findet die Herbst-Kleingruppen-Phase statt. Die Leitung dieses Bereiches hat Jesse Jansen übernommen. Folgende Themen werden angeboten:

gemeinsam - wie Ehepaare stark werden

Unter dem Motto "gemeinsam - wie Ehepaare stark werden" und mit Hilfe des gleichnamigen Workbooks wollen wir uns als Paare treffen, um uns gegenseitig zu ermutigen, in unserer Paarbeziehung zu wachsen. Allzu persönliche Details gehören nicht in die Runde. Jedes Paar gestaltet für sich zum jeweiligen Thema eine "Zeit zu zweit" zwischen den Treffen zu Hause. Daher findet das Gruppentreffen nur 3-wöchig statt. Der Kurs ist gemeindeübergreifend offen, hat insgesamt 7 Treffen. Der Kurs endet im Gegensatz zu den anderen Kleingruppen später.
Bei Fam. Gramsch, genaue Terminabsprache ist am Di. 16.10. mit den verbindlich Teilnehmenden.

Jüngerschaft erleben

ich merke, mir fehlt eine Gruppe mit tiefen Vertrauen, großer Offenheit und gegenseitiger Rechenschaft. Deswegen biete ich eine 3/3-Gruppe für Christen an, um sich gegenseitig zu ermutigen und Rechenschaft abzulegen. Wir werden viel lernen, wie wir einen missionarischen Lebensstil führen können.
Bei Fam. Grutzeck, Mittwochs 20:00h

Letz' fetz!

Bei uns steht die Gemeinschaft im Mittelpunkt. Je nach Lust und Laune wollen wir gemeinsam spielen, kochen oder was uns noch so einfällt. Dabei wollen wir uns austauschen, am Leben anderer teilnehmen, sich besser kennen lernen und gegenseitig ermutigen. Kurzum: Entspannt - freibleibend - mit Mehrwert!
Bei Fam. Jansen, Dienstags, 20:00h

Steinalt und Brandneu - Kreative Wege zur Bibel

Die Idee ist, jedes Mal auf andere Weise, einen Bibeltext aufzudröseln bzw. Ideen dafür auszuprobieren.
Bei Fam. Gramsch, Montags, 20:00h

Anmeldungen auf der Homepage, im Gottesdienstssaal an der Pinnwand oder per Mail an kleingruppen@stadtmission-pohlheim.de

Abschied nehmen von Familie Staub

nun ist es also soweit. Chris hat (endlich) sein Studium beendet und tritt seine erste Stelle als Pastor an. Das heißt für uns (Fam. Staub), dass wir nun unser Hab und Gut einpacken und uns auf den Weg nach Kassel in unsere neue Heimat machen.
So sehr wir uns auch über die neuen Aufgaben und Herausforderungen sowie Geschenke von Gott (z.B. tolles neues Zuhause) freuen, so schwer fällt es uns auch von hier- von euch- Abschied zu nehmen. Wir haben uns hier von Anfang an wohl und angenommen gefühlt und danken euch für die vielen Gespräche, die Begleitung und die Freundschaften, die wir hier schließen durften.
Es war so schön gemeinsam mit euch Glauben zu leben und zu erleben. Eure Gemeinschaft wird uns sehr fehlen.
Wir verabschieden uns also mit einem lachenden und einem weinenden Auge und wünschen euch als Gemeinde aber auch jedem Einzelnen Gottes reichen Segen und Bewahrung.
Viele liebe Grüße von den 5 Staubs. ;)

Unsere neue Adresse- ihr seid jederzeit herzlich willkommen:
Egerlandstraße 2, 34314 Espenau- Hohenkirchen
Staub

Termine zum Vormerken

  • 18.09. CGW Infoabend - Informationsabend für alle Interessierten in unserer StaMi zur Kampagne "Stark im Glauben, Gesund im Haushalt 2028" mit Verantwortlichen aus der CGW-Leitung
  • 23.09. ausserordentliche Mitgliederversammlung - nach dem Gottesdienst. Einladung und Tagungsordung wurde versandt und liegt in der StaMi aus
  • 24.09. Start der Herbst-Kleingruppenphase
Die Ev. Stadtmission Pohlheim ist eine lokale christliche Gemeinde in Watzenborn-Steinberg bei Gießen (Hessen). Sie gehört zum Chrischona Gemeinschaftswerk und ist Teil der evangelischen Landeskirche. Sie zählt derzeit ca. 70 Mitglieder und rund 80 Gottesdienstbesucher aus allen Altersstufen und verschiedensten Lebensumfeldern. Der Glaube an Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist verbindet sie und beinhaltet unter anderem: Gnade als Grundlage des Lebens, Lebensfreude und Freiheit als Lebensstil, Aufblühen im Geist und in der Gemeinschaft, Unterwegs zu sinnerfüllten Zielen sein, Begeistert von Gott und seinem Wirken, Ermutigt in Christus zu leben.
Mehr unter www.stadtmission-pohlheim.de.
MailPoet